Aktuelle Informationen und Veranstaltungen

Zur Bedarfsumfrage für die Kindertagesstätte

Liebe Eltern, liebe Mitarbeitende!

 

In Kooperation zwischen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rickling und dem Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein erreicht Sie heute diese Bedarfsabfrage.

Mit Blick auf den entstehenden Neubau ergeben sich vielleicht mit der Fertigstellung 2019/2020 neue Angebote bei den Betreuungszeiten in unserer Kita.

 

Wir möchten Sie herzlich bitten, die untenstehenden Möglichkeiten für den ganz persönlichen Betreuungsbedarf Ihres Kindes/Ihrer Kinder anzukreuzen und/oder zu ergänzen. Nur so ist es uns möglich, ein Betreuungsangebot vorzuhalten, dass zu Ihren Bedürfnissen passt.

 

Bitte laden Sie die Umfrage hier herunter und kreuzen Sie Zutreffendes an und ergänzen Sie die Rückmeldung durch Ihre Wünsche.

Rückgabefrist: 26.10.2018 in der Kita oder dem Kirchenbüro, Eichbalken 2c, 24635 Rickling.

Über das Ergebnis werden Sie bald möglichst informiert! Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!

Mit freundlichem Gruß

 Kirchengemeinde Rickling  und Landesverein für Innere Mission

 
 

Wir suchen eine/n B-Kirchenmusikerin bzw. einen B-Kirchenmusiker

zum nächstmöglichen Termin

Die Stelle umfasst 39 Stunden wöchentlich und ist unbefristet   

Die schöne 110 Jahre alte Dorfkirche zu Rickling befindet sich im Ortskern von Rickling mit einer Orgel der Firma Paschen (1992) mit 23 Registern (plus 2 Tremulanten) auf zwei Manualen (plus Koppelmanual) und Pedal. Ein Cembalo mit 2 Registern steht ebenfalls in der Kirche zur Verfügung.

Weiterer Einsatzort ist die Kapelle des Lindenhofs, Landesverein für Innere Mission mit dem sich die Kirchengemeinde in Kooperation die Arbeitszeiten und Arbeitsbereiche des Kirchenmusikers teilt und auch diese Stelle gemeinschaftlich finanziert. Dort steht eine elektronische Orgel mit Verstärkern, 24 Registern, 10 Setzerkombinationen und Spielhilfen zur Verfügung.

Zur Kirchengemeinde Rickling gehören ca. 2300 Gemeindeglieder, die offen sind für unterschiedliche Angebote, für traditionelle Klänge und moderne Lieder. Die Kirchengemeinde hat 1 Pastorenstelle, derzeit geteilt durch ein Pastorenpaar. Ein modernes Gemeindehaus steht für Proben zur Verfügung.

Die Kirchengemeinde Rickling liegt verkehrsgünstig im Einzugsbereich zwischen Bad Segeberg und Neumünster und verfügt über eine Bahnanbindung (stündlich) zur Strecke Kiel – Neumünster – Hamburg. Rickling verfügt über eine Ev. Kita mit vielfältigem Angebot und eine Grundschule (offene Ganztagsschule) Prägend für Rickling ist der Hauptsitz des Landesvereins für Innere Mission, mit dem die Kirchengemeinde partnerschaftlich zusammenarbeitet. Er ist Eigentümer der Kirche und des Friedhofes.

Wir suchen Bewerberinnen und Bewerber, die

- Freude an einer abwechslungsreichen Aufgabe haben mit Raum für eigene Ideen,

- Menschen unterschiedlichen Alters für die Kirchenmusik begeistern können

- die musikalische Gestaltung der sonntäglichen Gottesdienste in Zusammenarbeit mit den

Pastoren, der Amtshandlungen (Taufen, Trauungen, Trauerfeiern) Andachten und Konzerte übernehmen.

- die musikalische Jugendarbeit weiter unterstützen und aufbauen

Wir bieten Ihnen:

- einen Kirchenchor ( 14 TeilnehmerInnen)

- einen Posaunenchor „Jungbläser“ ( 8 TeilnehmerInnen) im Aufbau befindlich

- eine Jugendband (6 TeilnehmerInnen)

- einen ansprechenden und großen Probenraum mit Klavier, E-Piano und Perkussions-Instrumenten

Die Mitgliedschaft in der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder einer anderen Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland wird vorausgesetzt.

Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT).

Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31. Oktober 2018 an den Kirchengemeinderat der

Ev. Kirchengemeinde Rickling, Eichbalken 2c, 24635 Rickling.

Auskünfte zum Stellenangebot erhalten Sie im Kirchenbüro (04328/572) oder bei Pastorin Rühe-Walchensteiner (04328/170 512) oder beim Kirchenkreiskantor, Herrn Sven-Thomas Haase, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

                                         

                                                                          

            .




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen