Der Friedhof in Rickling

Logo Landesverein

An der Kirche 1
24635 Rickling

 

 

Träger ist der Landesverein für Innere Mission in Rickling

 
Die Kultur der Ruhe steigert auch die Geistesgegenwart.
Prentice Mulford (1834 - 1891)


In Rickling gehört die Kirche ins Dorf und der Friedhof an die Kirche. So ist es schon seit langer Zeit. Das Leben verändert sich, unsere Kirchennutzung verändert sich, aber auch unser Friedhof bekommt eine neue Gestalt. Einige Besucher haben schon entdeckt, dass die Mitte neu gestaltet ist. Die Wege bilden dort einen Fisch (das Zeichen des Christentums). Neue Büsche und Hecken sind angepflanzt. Bänke laden zum Verweilen ein. Ruhe findet hier, wer sie sucht. Und bald wird es dort auch eine neue Bestattungsform geben. Naturbelassene Feldsteine sind in Kreisform angeordnet. In diesen Kreisen werden wir Urnen beisetzen.

Eine Tafel erinnert jeweils an den Menschen. Das Besondere dieser Bestattungsform: Die Angehörigen können die Einrichtung und Pflege den sachkundigen Mitarbeitenden des Friedhofs anvertrauen. Sie brauchen für die gesamte Liegezeit keine Sorge mehr dafür zu tragen.


Wenn Sie dazu Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an

Marita Kögebehn, Tel. Nr. 04328 572, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Mit freundlichen Grüßen
Andreas Kalkowski

Kontakt über:

Friedhofsverwaltung im Kirchenbüro Rickling
Eichbalken 2 c
24635 Rickling

Ansprechperson: Marita Kögebehn

Tel.  Nr. 04328 572
Fax. Nr. 04328 722727
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten Büro:

Montag, Mittwoch, Freitag: 9:30 Uhr – 12:00 Uhr
Donnerstag: 14:30 Uhr – 17:30 Uhr
und nach Vereinbarung